Wahlärztin

Als Wahlärztin habe ich keinen direkten Vertrag mit den Krankenkassen. Ich verrechne somit die von mir erbrachte Leistung mit Ihnen privat (Barzahlung, Bankomat im Haus).

Die von mir ausgestellte Honorarnote können Sie dann bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung einreichen, wo Ihnen in den meisten Fällen ein Teil der Kosten (80% des Standardkassentarifs) rückerstattet wird bzw. durch eine private Zusatzversicherung abgedeckt wird.

Ich freue mich Sie in meiner Wahlarztordination begrüßen zu dürfen und Sie in allen Lebensphasen des Frauseins mit viel Zeit und Einfühlungsvermögen zu betreuen.